Informationen für Eltern, deren Kinder voltigieren möchten

Die ZRF Abt. SC Blau-Weiß Ostenland bietet Gruppenvoltigieren in verschiedenen Leistungs- und Altersklassen von Anfänger- bis Turniergruppen. Das Voltigiertraining umfasst Übungseinheiten am Boden, Holzpferd, Turngeräten und dem Pferd.
 

Voraussetzungen
Jeder, der Spaß an einem vielseitigen Pferdesport hat, kann mit dem Voltigieren beginnen. Aufgenommen werden Kinder ab 6 Jahren.

 

Anmeldung & Aufnahme
Die Voltigiersaison teilt sich in zwei Abschnitte:

  • Sommerhalbjahr:  März – August
  • Winterhalbjahr:    September – Februar

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen. Evtl. werden Interessierte zunächst auf die Warteliste aufgenommen. Ein Schnuppertraining ist nach Absprache mit den Ausbildern jederzeit möglich.

Neuaufnahmen finden in der Regel zum Beginn des Winterhalbjahres (ca. September-Oktober) statt. Kontakt: Annegret Relard, Telefon 05250 52283

 

Trainingsaufwand

Spiel- u. Nachwuchsgruppen:   1 x wöchentlich (+ ca. 4-5 Turniertermine/Jahr)

Turniergruppen:                            2-3 x wöchentlich (+ 6-8 Turniertermine/Jahr, möglich sind 3-4 weitere Termine/Jahr für Lehrgänge, Trainingslager etc.)
 

Eine Übungsstunde im Voltigieren dauert länger als eine normale Sportstunde. Zur tatsächlichen Trainingszeit von einer bis eineinhalb Stunden kommt noch der Zeitaufwand für die Pflege des Pferdes hinzu. Insgesamt kommt es zu einem tatsächlichen Zeitaufwand von etwa zwei Stunden pro Trainingseinheit.

 

Preise

  • Jahresbeitrag Sportverein/Reitverein   29,-€/Jahr (Jugendliche bis 14 J.)
  • Spiel- u. Nachwuchsgruppen                22,- €/Monat
  • Turniergruppen                                         30,- €/Monat
                                                                        (Abrechnung erfolgt halbjahresweise)
  • Einzelvoltigieren                                  30,-€/Monat (zus. mit Mannschaft 55,- €)

Für Geschwister wird ab dem 2. Kind ein Rabatt von 30 % gewährt.

Die Startgebühren für Gruppenwettbewerbe sind im Beitrag enthalten, weitere Kosten können für Fahrten, Lehrgänge oder einheitliche Trainings- und Turnierbekleidung anfallen.

 

Ausrüstung/Kleidung
Als Trainingsbekleidung sind zunächst nur elastische, nicht zu weite Kleidung (Gymnastikhose, T-Shirt od. Pulli) sowie ein Paar Volti-Schläppchen (Gymnastik-Schuhe mit weicher Gummisohle) erforderlich. Ein Trainingsanzug wird für die Turniergruppen gemeinsam angeschafft und kann evtl. auch gebraucht übernommen werden. Die Wettkampfbekleidung für die Gruppen wird gestellt.
 

Unsere Partner
Die wichtigsten Partner beim Voltigieren sind unsere Pferde. Der Verein besitzt 5 eigene Voltigierpferde. Deren Ausbildung und Gesunderhaltung ist eine große Aufgabe für alle Ausbilder und Verantwortlichen. Die Belange der Pferde stehen deshalb auch beim Voltigieren immer im Vordergrund.

Fällt ein Pferd gesundheitlich vorübergehend aus, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Voltigier-Beitrages. Selbstverständlich findet in dieser Zeit das Training weiterhin auf dem Holzpferd statt.

 

Ansprechparter:
Fragen beantworten gern unsere Voltigier-Ausbilder:

 

 Annegret Relard   Tel. 05250 / 52283
 Anna Schneider Tel. 05250 / 9956873
   



            Voltiinfos zum download



AKTUELLES / NEWS

Pavillon Vermietung

Sie möchten unseren Pavillon für Feierlichkeiten oder sonstige Veranstaltungen mieten?! Dann melden Sie sich bitte bei:

 

Elke Sunder, Tel. 05250/930178