Trainingstage Springen / Dressur 2017

 

 

Vom 03.02.-05.02.2017 findet unser alljährliches Hallenreitturnier statt.

Wir möchten Euch wieder die Möglichkeit geben, zu Beginn
der Saison, an unseren Trainingstagen teilzunehmen.

 

Springen

 

Samstag den, 28.01.2017

Klasse E:

ca. 08:30-11:00 Uhr
Klasse A:

ca. 11:00-15:00 Uhr
Klasse L:

ca. 15:00-Ende Uhr

ca. 5 Minuten pro Pferd

Beitrag: 10,00 € pro Pferd

Dressur

 

Sonntag den, 29.01.2017

 

Beginn:

ca. 09:30 Uhr

 

mit Turnierviereck / Richtertisch

ca. 5 Minuten pro Pferd

Beitrag: 10,00 € pro Pferd


Die Zeiten am Samstag können noch variieren!


Wir bitten um Anmeldung bis zum 20.01.17 an:
Email: trainingstage@reitverein-ostenland.de


Name, Pferdeanzahl, Klasse

Die Startreihenfolge geben wir am 22.01.2017

auf unserer Homepage bekannt.

 

Im Pavillon findet Ihr kleine Snacks und Getränke!!

 

 

Neujahrsturnier

08.01.2017

 

Zeltlager 2016

Das Zeltlager stand in diesem Jahr unter dem Motto " Abschied von Hubert und Stefan". Nach dem die Frage bei uns aufkam, an was sich Hubert am liebsten in seiner Zeit im Reitverein erinnert, kam prombt: Zeltlager Haxtergrund!

So kamen wir auf die Idee ein Abschiedszeltlager bei uns am Reitverein zu planen für Jung und Alt. Am Freitag Abend war es dann soweit, wir hatten einen gemütlichen Abend, mit leckeren Essen, Spiele wie Brennball, wo alle Kinder und Erwachsene teilnahmen und wir eine Menge Spaß hatten. Am Abend gab es ein Lagerfeuer mit Stockbrot und nicht zu vergessen, die beliebte Nachtwanderung. Am Samstag Morgen gab es noch ein leckeres Frühstück und ein paar Spiele.

Freispringwettbewerb 2016

Die Freispringwettbewerbe dienen der Demonstration von Springvermögen und Leistungsbereitschaft. Darüber hinaus, bedeutet ein gutes Abschneiden auf den Wettbewerben auch gleichzeitig die Erhöhung von Vermarktungschancen.
Die Kreise organisieren ihre Qualifikations-Wettbewerbe eigenständig, d.h. sie regeln auch die Zulassungsbedingungen (siehe Downloads rechts). Alle Reitpferde mit einer Endnote von 8,0, sowie alle Reitponys, Kleinpferde und Haflinger mit einer Endnote von 7,5 sind für das Finale in Münster-Handorf qualifiziert. Zusätzlich sind Kleinpferdehengste anderer Verbände zugelassen, sofern sie in Westfalen gekört wurden. Von den qualifizierten Pferden, Ponys, Kleinpferden oder Haflingern sind jedoch nur die Dreijährigen mit rheinischem oder westfälischem Brand zugelassen.


Das Finale findet vom 30.-31. März 2016 im Westfälischen Pferdezentrum statt. Das Finale für die Reitpferde ist für Mittwoch, den 30.03. terminiert, die Reitponys starten am Donnerstag (31.03.).

Ort: Vereinsreithalle
Wildweg, 33129 Delbrück-Ostenland

3 + 4j. Reitpferde und Reitponys aller offiz. deutschen Zuchtverbände

Nenngeld: 10,-€

Nennungen an:
Manfred Merschmann Feldstr. 9
33129 Delbrück

Kontakt:
Tel.: 05250-7089912
Mobil: 01577-1566602
Fax: 05250-7089920
Mail: manfred@merschmann.de

                         Internes Neujahrsturnier

AKTUELLES / NEWS

Pavillon Vermietung

Sie möchten unseren Pavillon für Feierlichkeiten oder sonstige Veranstaltungen mieten?! Dann melden Sie sich bitte bei:

 

Elke Sunder, Tel. 05250/930178